Der nächste Gesprächskreis findet am Freitag, 30.12.2020 um 19:30 Uhr in der Düsteren Str. 19 in der Innenstadt statt. 

Wir können nicht  mit Sicherheit sagen ob dieser Termin statt finden kann auf Grund der neuen Corona Verordnungen. Wenn wir genauers erfahren wie wir weiter machen können werden wir dieses umgehend mitteilen.

Wir sind aber weiter wie gewohnt zu erreichen.

Anders als sonst bitten wir Sie sich vorher bei uns anzumelden. Bitte denken Sie an einen Mund-Nasen-Schutz.

Wir wünschen allen eine besinnliche Zeit.

Teilen Sie Ihre Trauer innerhalb der Familie, in Ihrem Freundeskreis oder aber eben mit Menschen, die Ähnliches oder sogar Gleiches erlebt haben. Glauben Sie nicht, andere durch Ihr Schweigen schützen zu müssen. Finden Sie die Freunde oder Freundinnen, mit denen Sie sprechen können, einfühlsame Menschen, die zuhören und nicht gleich ein Urteil fällen. Es findet sich sicher jemand, der versteht, wie Sie sich fühlen. Und reden Sie so viel Sie wollen, Sie dürfen sich wiederholen! Zu unserem Gesprächskreis kommen Eltern, deren Kinder nach Fehl-, Tot- oder Frühgeburt, kurz nach der Geburt und Schwangerschaftsabbruch aus medizinischer Indikation zu früh verstorben sind. Wir laden Sie ein, teilzunehmen und zu erfahren, ob Ihnen die Gespräche mit anderen betroffenen Eltern eine Hilfe sein können. Sie können jederzeit dazukommen, unabhängig davon, wie viel Zeit seit dem Verlust Ihres Kindes vergangen ist.